logocontent

Faszien

04.11.2015

Wichtiges Kollagen-Netzwerk

(dh) Faszien umhüllen und verbinden mit ihren kollagenen Strukturen den gesamten Körper wie ein Spannungsnetzwerk. Hierzu gehören alle kollagenen faserigen Bindegewebe, insbesondere Gelenk- und Organkapseln, Muskeln, Bänder, Sehnen sowie die „eigentlichen Faszien“ in der Gestalt von flächigen festen Bindegewebsschichten.

Faszien-Training: Alle Bewegungen des Körpers werden von den Faszien mitbestimmt

Faszien haben einen größeren Einfluss auf die Funktion des Bewegungsapparats als bisher gedacht. Studien untermauern die Funktion von Faszien als Allroundgewebe: Netzartig durchziehen sie den Körper von Kopf bis Fuß, stabilisieren ihn und halten ihn aufrecht. Sie umhüllen alle Muskeln und Organe, verhindern „Reibereien“ unter den Muskeln und verbessern sowohl Körperwahrnehmung als auch Koordination. Vernachlässigt man die Faszien im Rahmen des Trainings, können sie schmerzhaft verkleben, verhärten und sich schlussendlich sogar abnutzen. CH-Alpha SPORT Trinkampullen mit Kollagen-Peptiden, Magnesium und Kieselsäure wurden speziell für die Unterstützung der wichtigen Faszien-Strukturen im gesamten Körper entwickelt.

Quelle: www.fitforfun.de
Foto: Fotolia/Ammentorp

Erfahren Sie mehr zum Tri-Komplex!