logocontent

Frühsport

25.02.2016

Mit Elan in den Tag

(jm) Frühsport – mit der richtigen Herangehensweise nicht nur eine gute Methode, um erfolgreich und fit in den Tag zu starten, sondern auch ein echter Fettburner!

Nach dem Aufstehen sind die Muskeln noch unbeweglich. Daher empfiehlt es sich, langsam zu starten.

Bald beginnt die Jahreszeit, in der die Temperaturen steigen und es wieder früher hell wird. Die beste Zeit, um sein morgendliches Workout nach draußen zu verlegen. Das bringt nicht nur den Kreislauf in Schwung, sondern regt gleichzeitig auch vermehrt den Stoffwechsel an. Besonders wichtig, gerade zu Beginn oder der Wiederaufnahme des Trainings ist jedoch die richtige Versorgung des Körpers mit Nährstoffen. Kieselsäure und Magnesium unterstützen Ihren Körper bei der Regeneration. Die Kombination mit speziellen Kollagen-Peptiden („CH-Alpha SPORT“, Apotheke) ist besonders sinnvoll für eine optimale Versorgung des Bewegungsapparates.

Quelle: www.fitforfun.de
Foto: fotolia/baranq

Erfahren Sie mehr zum Tri-Komplex für Sportler!