logocontent

Studie

07.05.2015

Magnesium verbessert die Leistungsfähigkeit

(dh) Die Universität Padua konnte in einer aktuellen Studie zeigen, dass die Einnahme von Magnesium zu einer signifikanten Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit führt.

Die zusätzliche Einnahme von Magnesium erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit / © CH-Alpha SPORT-Forschung

139 Personen über 65 Jahre erfüllten über 12 Wochen ein tägliches Fitness-Programm mit verschiedenen Übungen. 62 Teilnehmerinnen erhielten im Rahmen der Studie täglich 300 Milligramm Magnesium. Am Ende der Studie erfolgte eine Messung der Gehgeschwindigkeit sowie der Standfestigkeit nach wiederholtem Aufstehen aus einer Sitzposition.

Das Ergebnis: Personen, die Magnesium erhielten, waren im Vergleich zur Kontrollgruppe körperlich deutlich leistungsfähiger und erzielten signifikant bessere Ergebnisse. 

Quelle: PTA – Das Magazin 04/2015
Foto: Fotolia/dbunn

Diese Studie bestätigt erneut den hohen Stellenwert von Magnesium für den Bewegungsapparat und sportliche Aktivitäten.

Erfahren Sie mehr zu Magnesium!