logocontent

Training

15.12.2015

Laufleistung – Eine Frage des Herzens

(dh) Wer seine Laufleistung steigern will, hat zwei Möglichkeiten: Den Laufumfang oder die Laufintensität erhöhen. Doch was bringt mehr? Medizin-Forscher aus Finnland machten die Probe aufs Exempel.

Jedes Herz reagiert anders auf das Lauftraining

29 Läufer trainierten acht Wochen lang entweder mit stark erweiterten Umfängen oder einer höheren Intensität. Das Ergebnis: Die Herzfrequenzvariabilität ist entscheidend  für die effektivere Trainingsmethode. Läufer mit einer großen Herzfrequenzvariabilität reagierten besonders gut auf hohe Intensitäten, Läufer mit geringerer Variabilität dagegen eher auf höhere Umfänge.

Als Herzfrequenzvariabilität bezeichnet man das Ausmaß der Unregelmäßigkeit des normalen Herzrhythmus. Um herauszufinden, mit welcher Methode Sie effektiv trainieren, empfehlen wir einen ärztlichen Check-Up.

Quelle: Runners World
Foto: Fotolia/CLIPAREA.com

Erfahren Sie mehr zu CH-Alpha SPORT!