logocontent

Wissenschaft

29.05.2015

Intervall-Training: Der Tempo-Mix für ein effektiveres Training

(dh) Mit ruhigen, langen Lauf-Einheiten können Läufer effektiv ihre Ausdauer trainieren. Doch wenn nicht nur Ausdauer, sondern auch Schnelligkeit das Ziel ist, sind regelmäßige Belastungsspitzen gefragt. Die effektivste Methode ist ein Intervall-Training.

Mit einem Intervall-Training können Sie Ihre Leistung verbessern

Ein Intervall-Lauf beschreibt das Wechselspiel aus schnellen und langsamen Einheiten in festgelegten Abständen. Dabei wird eine bestimmte Distanz mehrmals hintereinander in einem gleichbleibenden Tempo bewältigt. Zwischen den einzelnen Belastungspassagen werden kurze Trab- oder Gehpausen eingebaut, in denen sich die Herzfrequenz wieder beruhigt.
 
Unterstützen Sie Ihre läuferischen Ambitionen zusätzlich mit den Trinkampullen CH-Alpha SPORT – für mehr Leistung und eine bessere Regeneration! 

Erfahren Sie mehr zum Tri-Komplex!

Quelle: CH-Alpha SPORT-Forschung
Foto: Fotolia/Soloviova Liudmyla